Training blinder Speedskater

Inlineskaten für blinde und sehbehinderte Menschen ist eine ausgezeichnete Sportart, die gemeinsam mit sehenden Sportlern ausgeübt werden kann. Der 1. FCN Roll- nd Eissport e.V. in Nürnberg nimmt sich dieser Sportart besonders an, bietet Training und Kurse an und organisiert Deutsche Meisterschaften für sehgeschädigte Speedskater.

 Trainingsgruppe der sehgeschädigten/blinden Speedskater des 1. FCN Roll- und Eissport e.V.

Das reguläre Vereins-Training findet im Sommer wie folgt statt:

  • donnerstags 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Anfängertraining und Eizeltraining an Absprache im BBS Nürnberg in der Brieger Straße
  • donnerstags 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr Training auf Inlineskates auf der Rollsportbahn des 1. FCN in der Valznerweiherstraße.

Ab Oktober können die sehbehinderten Vereinsmitglieder mit dem Speedteam oder dier Fitnessgruppe bei ausreichendem Restsehvermögen mittrainieren. Die vollblinden können 14-tägig am Zirkeltraining des Speedteams teilnehmen.

  • Zeit ab 19:45 Uhr
  • Ort: Turnhalle der derSportvereinigung Mögeldorf 2000 in der Dientzenhofer Straße 26

Siehe Webseite des Speedteams 

Anfragen an Volker über diese Mail an Volker
oder Telefon 015254050388

blindskaten.gif

Schreibe einen Kommentar