Infos zur DM in Bayreuth

Am Samstag, dem 16. Mai 2015 finden in Bayreuth Bahnmeisterschaften im Speedskaten, darunter auch die Deutsche Meisterschaft für die Blinden und Sehbehinderten statt.
Da am gleichen Tag auch das Maifest des bbs nürnberg stattfindet, konnten keine Schüler des bbs außerhalb unseres Vereins für die Veranstaltung gewonnen werden.
Es werden ab der Juniorenklasse zwei Rennen zu absolvieren sein.
300 m Sprint als erste Rennserie nach der Eröffnung um 10 Uhr.
2000 m Rennen (10 Runden á 200m) nach 14 Uhr ca. 14:30 Uhr
Siegerehrung vermutlich gegen 16 Uhr.

Wir fahren mit dem Zug nach Bayreuth, Volker übernimmt die Begleitung:

  • 7:09 L56 Brieger Straße
  • 7:16 U1 Langwasser Mitte
  • 7:30 Treffpunkt am Hbf Mitteleingang-U-Bahn Treppe
  • 7:38 R3 N-Hbf nach Bayreuth
  • 8:47 Bayreuht Hbf an
  • 8:51 Stadtbus 309
  • 9:05 an Bayreuth Jakob Fuchs Straße
  • 100 m Fußweg zur Anlage am Mühlgraben
  • Sollten wir in Bayreuth die Buslinie 309 verpassen, müßten wir ein/zwei Taxi nehmen.
  • Die Rückkehr ist nach der Siegerehrung der DM geplant und wird um 17:20 oder eher um 18:19 Uhr sein.Es sind vom 1. FCN Roll- und Eissport folgende Teilnehmer angemeldet:

Name                         Vorname        AK                        Startklasse

Bruckmeier               Johannes      Aktive m               B2

Nemati                       Leyla             AK 40 w               B2

Riske                          Eugen           AK 30 m               B2

Landgraf                   Matthias     AK 30 m               B1

Bienlein                      Simon        AK30 m                B1

Fink                           Christine    AK 40 w               B3

Dimov                        Khristo     Junioren A m         B2