Sommertraining

Das Sommertraining findet wie folgt statt:

donnerstags 18:30 – 19:30 auf der Rollsortbahn des 1. FCN, 2 mal pro Monat zusätzlich eine halbe Stunde Training mit dem Speedteam bis 20:00 Uhr.

ab Juni in Absprache mit Volker freitags um 17:00 Uhr Ausfahrt am Dutzendteichgelände und montags 18:45 Ausfahrt vom Zollhauspark nach Wendelstein als Einzeltraining für blinde Skater und MItfahrt von Sehebehinderten.

An Wochenfeiertagen findet kein Training statt.

Residenzlauf Würzburg am 28.4.2013

Am Residenzlauf nahmen Simon mit Beleitläufer Michael Müller, Matthias mit Stefan Ruhl, Eugen mit Gulliaume Hemery und Leyla mit Claudia Ruhlteil. Zum Kennenlernen der Strecke starten sie um 12:27 Uhr zum 2,5 km Hobbylauf ohne Skates. Das war insgesamt anstrengender als der 10 km Inlinerlauf um 15:30 Uhr. Das Wetter war kalt, jedoch nicht regnerisch; die Wartezeit war daher nicht angehnehm zu verbringen. Volker ist nicht als Begleitläufer gestartet, da er dem kurzfristig eingesprungenen Stefan den Vorrang gab und somit als Servicemann zur Verfügung stand. Durch diesen Sertvice konnten Leyla und Claudia, die um 12:24 Uhr mit dem Taxi ankamen noch sekundengenau beim 2,5 km Lauf starten.

 Simon gab in Facebook folgenden Erlebnisbericht ab:

Gestern nahm ich am Würzburger Residenzlauf teil. Dabei startete ich erstmals als Läufer über knapp 2,5 km. der Lauf war eine krasse Grenzerfahrung. Ich hatte mit der Atmung Probleme und verringerte häufiger mein Tempo bis kurz vor den Stillstand. Mein Begleitläufer Michael spornte mich an, indem er die Möglichkeit des Überholens ansagte. Darauf setzte ich zu einem kurzen Sprint an, um kurz danach wieder mit Atemnot abzubremsen. Wie auch immer: Ich wurde mit 16:04 Minuten zehnter und ließ meinen Freund Matthias hinter mir. Deutlich besser verlief der 10 km Lauf für Inlineskater am Nachmittag. Ich brauchte 33:01 Minuten und war zehn Sekunden schneller als Matthias. Danke an Michael für das Training und ich bin auf weitere Erlebnisse gespannt.

L3 Hobbylauf 2,5 km
Platz Start Nr. Name Vorname JG AK-Platz Netto
3 911 Riske Eugen 1978 5 00:13:14
10 914 Bienlein Simon 1981 10 00:16:04
12 912 Landgraf Matthias 1980 12 00:21:57
13 913 Nemati Leyla 1974 14 00:18:02
L6 Inline-Skating 10 km
Platz Start Nr. Name Vorname JG AK-Platz Netto
23 907 Riske Eugen 1978 23 00:30:13
26 910 Bienlein Simon 1981 25 00:33:01
27 908 Landgraf Matthias 1980 26 00:33:11
4 909 Nemati Leyla 1974 4 00:29:39

Zur Bildergalerie