Bahnmeisterschaft Nürnberg Ergebnisse

Am 22. Juli 2017 fand die Deutsche Bahnmeisterschaft für blinde und sehbehinderte Skater mit folgenden Ergebnissen statt.

Deutsche Meister 2017 der blinden und sehbehinderten Inlineskater auf der Bahn  auf den Strecken 300 m und 3000 m wurden:

  • 100 m Felix Michalski – B1 – 41.700 s – Begleitskater Josef Riefert
  • 500 m Felix Michalski – B1 – 03:03.000 min – Begleitskater Josef Riefert
  • 300 m Matthias Landgraf – AK 30 – B1 – 45.200 s – Begleitskaterin Sandra Ilgner
  • 3000 m Matthias Landgraf – AK 30 – B1 – 7:58.100 min – Begleitskaterin Sandra Ilgner
  • 300 m Johannes John – AK 30 – B2 – 54.500 s – ohne Begleiter
  • 3000 m Johannes John – AK 30 – B2 – 09:10.200 min – ohne Begleiter
  •  300 m Gabriele Eichenseer – Aktive – B1 – 58.000 s – Begleitskaterin Petra Raab
  • 3000 m Gabriele Eichenseer – Aktive – B1 – 8:48.700 min – Begleitskaterin Petra Raab
  • 300 m Bernd Dorer – Aktive – B1 – 1:13.500 min – Begleitskaterin Barbara Wirth
  • 3000 m Bernd Dorer – Aktive B1 – 11:48.00 min – Begleitskaterin Barbara Wirth

Spannende Rennen lieferten sich die B1 Skater Matthias Landgraf und Simon Bienlein (Begleitskater Günter Raab). Beim 3000 m Rennen lief Simon nur 2 Sekunden hinter dem Sieger Matthias ins Ziel und holte im Schlusssprint noch gewaltig auf, aber es reichte dann doch nicht.

Die B2 Skater, die normalerweise mit Begleitskater starten, liefen diesmal ohne Begleitskater, was in den Kurven ein zusätzliches Handicap bedeutete. Auch die beiden Skater lieferten sich ein spannendes Rennen und der wettkampfunerfahrene Andreas lief weniger als 2 Sekunden hinter Johannes ins Ziel.

Die beiden B3 Skaterinnen mussten ihrer Runden einsam drehen. Die Leistung der rennunerfahrenen Maria König ist besonders hervorzuheben, denn sie fuhr beim 3000 m Rennen nur 1 1/2 Minuten nach Christine Fink ins Ziel, die leider trotz der verbesserten Skatetechnik ein Leistungstief hatte.

Zusätzlich zu den Meistertiteln wurden 6 Deutsche Rekorde neu aufgestellt oder verbessert:

  • 100 m Felix Michalski – B1 vollblinde Skater mit Handführung
  • 300 m Matthias Landgraf – B1 vollblinde Skater mit Handführung
  • 3000 m Matthias Landgraf – B1 vollblinde Skater mit Handführung
  • 3000 m Gaby Eichenseer – B1 vollblinde Skaterin mit Handführung
  • 3000 m Christine Fink – B3 sehbehinderte Skaterin ohne Führung

Link zur Deutschen Rekordliste

Beim Roll-Kids-Cup mit Schulcup machten 3 Kinder des bbs nürnberg (Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte) mit sehenden Kindern teil. Auch wenn sie keine Chance hatten, gegen sehende Kinder, die zudem im Verein trainieren, erste Plätze zu belegen, haben sie ihre erste Wettkampferfahrung in einer sehr gelungenen Veranstaltung des 1. FN Roll- und Eissport e. V. machen können. Im Schulcup haben die Kinder des bbs Nürnberg den ersten Platz aufgrund der Teilnehmerzahl erreichen können und erhielten einen tollen Pokal, über den sie sich sehr freuten.   Die Inlinergruppe im bbs Nürnberg hat nun die Aufgabe und das Ziel im kommenden Jahr beim nächsten Schulcup, ihren Pokal zu verteidigen.

DM Halbmarathon in Oberschleißheim

Die Bahnrennen in Nürnberg sind noch nicht vorbei und schon steht der Halbmarathon am 6. August in Oberschleißheim mit Wertung zur Deutschen Meisterschaft an. Die Anmeldefrist läuft am 27. Juli ab. 

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte selbst unter folgendem Link an: http://www.skatemunich.de/?page_id=366

Am Ende des Formulars ist anzuklicken „Ich bin kein Roboter“. Dann tauchen Bilder auf, die nur durch einen Sehenden bestätigt werden können.  Ihr benötigt daher beim Ausfüllen eine sehende Hilfe! .Falls ihr diese nicht habt, kann ich die Anmeldung für euch erledigen. Dazu benötige ich eine Mail mit euerer Anschrit, Geburtsdatum, Telefonnummer und Mailadresse. 

Ihr erhaltet eine Bestätigung der Anmeldung per Mail, dann die Daten prüfen und die Mail an mich weiterleiten. Weiter müßt ihr die Startgebühr sofort nach Anmeldung überweisen. 

Wir fahren  am Sonntag, dem 6. August  wieder mit dem Zug nach Oberschleißheim und ich werde die Teilnehmer begleiten. Die genauen Zeiten erhalte die angemeldeten Teilnehmer gesondert.

Starter Bahnrennen Nürnberg 22.07.17

Angemeldet sind mit Datum vom 16.07.2017

Name-Vorname–AK–Begleiter

  • Bienlein-Simon–AK 30 m–Günter Raab
  • Landgraf-Matthias–AK 30 m–Sandra Ilgner ?
  • John-Johannes–AK 30 m–ohne
  • Andreas-De Marco–AK 30 m–ohne
  • Dorer-Bernd–Aktive m–Volker o. Barbara
  • Felix-  –Cadett m–Josef Riefert
  • Fink-Christine–AK 40 w–ohne
  • Eichenseer-Gabriele–Aktive w–Petra Raab
  • Tanja-Maul–Aktive w–Jana Ziemainz
  • König-Maria–Jun B w–ohne

Sollte es weitere Teilnehmer geben, bitte ich um Rückmeldung und dann Anmeldung vor Ort.

Terminplan:

  • 14:00 Uhr Startnummernausgabe
  • 15:00 Uhr Beginn der Rennen
  • 17:00 Uhr Teamfeier

Am Donnerstag von 18:30 – 19:30 Uhr dann nochmals vorbereitendes Training für das Rennen am Samstag.