Wintertraining 2016

Das Wintertraining als inlinerorientierte Dancefitness beginnt am 29.9.2016 in der Gymnastikalle der Blindenschule und läuft von 18:30 – 19:45 Uhr wie im letzten Winter.
Von 17:00 – 18:00 Uhr besteht auch die Möglichkeit zum Inliner-, Waveboard oder Freelinertraining bei trockenem Wetter im Freien auf dem Platz oder im Keller des Internates.
Zu diesen Trainingseinheiten sind auch Bewohner des bbs Nürnberg eingeladen.

Neuer Deutscher Rekord

leylaLeyla Nemati hat am 4. September 2016 zusammen mit ihrem Begleitskater Toni Jahn den Fränkischen Schweiz Marathon in der Zeit von 1:32,17 h bewältigt und damit ihren eigenen Deutschen Rekord in der Startklasse B2 der hochgradig sehbehinderten/ blinden Skater von 2015 um 7 Minuten verbessert. In ihrer Altersklasse AK 40 ohne Berücksichtigung der Behinderung erreichte sie den 3. Platz in der Wertung der Bayerischen Meisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch und besonderen Dank auch an den Begleitskater.

Training

Noch ist sommerliches Wetter und das Inliner-Training draußen. Auf dem Platz des bbs kann auch außerhalb der offiziellen Trainingsstunden trainiert werden. Hier können vollblinde Skater auch ohne sehende Begleitung skaten. Das demonstrieren Simon, Fabian und Bernd im nachfolgenden Video. Allerdings geht es mit sehender Begleitung auf der Bahn doch erheblich schneller und wir hoffen weitere Begleitskater für Training und Ausfahren zu finden.

Sobald das Wetter nicht mehr fürs Außentraining gut ist beginnen wir Mitte bis Ende Oktober das Wintertraining in der Gymnastikhalle im bbs Nürnberg mit einem skaterorientierten Dancefitness-Training donnerstags ab 18:30 Uhr.